Über Lolli Pop

Ein Oscar des Handels für Lolli Pop –
Der Back- und Café Shop von Günter Hickel

Die steigende Zahl der Einzelhaushalte, die Menschen werden immer mobile und die Flexibilität im Beruf hat zugenommen. Dazu kommt, dass die Bereitschaft, täglich selbst zu kochen abnimmt. Ob am frühen Morgen oder am späten Abend, Verbraucher wollen sich jederzeit einfach und schnell versorge. Ob im Fastfood-Restaurant, an der Tankstelle oder im Kiosk- der Trend zum „Convenience“ nimmt stetig zu.

Vorbildhaft für diese Entwicklung zum Concenience-Shop ist der Lolli Pop Back- und Café Shop des Gernsheimers Günter Hickel. Mit seinen attraktiven „Take-away“ - Angeboten wurde er in diesem Jahr für die Auswahl zum Shop des Jahres 2010 nominiert.

Lolli Pop, Back-Cafe-Shop
Lolli Pop, Back-Cafe-Shop

 

„Unser Konzept mit Sauberkeit und Aufgeräumtheit hat überzeugt“, freut sich Günter Hickel über seinen zweiten Platz in der Kategorie „Kleinfläche“ bei der Verleihung des „Oscars“ des Handels im ehemaligen Gästehaus der Bundesregierung in Königswinter. Überzeugt hat das Hickel-Konzept auf 120 Quadratmeter Verkaufsfläche durch seine übersichtlich angeordneten Artikel.

Neben den täglich frischen Backwaren sind in dem Gernsheimer Shop die Zeitschriften, Tabak und Süßwaren die Renner im Verkauf. Zum Warensortiment gehören auch Getränke, so dass bei „Lolli Pop“ mit seinem Nahrungsversorgungsangebot der Trend zum Laden in der Nachbarschaft erfolgreich umgesetzt wurde.


Mit seinem langjährigen Kundenberater Karl-Heinz Rösel vom FirmenkundenCenter sprach Günter Hickel über seinen Weg zum Convenience-Shop und der Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Groß-Gerau.

Für Günter Hickel begann der Weg in die Selbststänigkeit im Jahr 1988, nachdem der gelernte Koch zuvor als Marktleiter in seinem Lebensmittelmarkt tätig war. Mit den Erfahrungen im Lebensmittelbereich verstärkte sich bei ihm die Einstellung, dass die Präsenz der Person und der Ware einen großen Anteil am Verkaufserfolg hat. Über Herbstein, Darmstadt und Groß-Zimmern kam der gebürtige Frankfurter 1990 nach Gernsheim und verlegte fünf Jahre später seine Bankverbindung zur ortsansässigen Sparkasse.

Am 1. Februar 1990 wurde der Kiosk in unmittelbarer Nachbarschaft der Kreissparkasse am Gernsheimer Georg-Schäfer-Platz eröffnet. Seinen Sparkassenberater Karls-Heinz Rösel lernte er im Jahr 2004 kennen und schmunzelt, wenn er sich an diese Zeit zurück erinnert. „Da hat er mit uns viel mitmachen müssen. Aber wir kamen immer gut zurecht und die Zusammenarbeit mit der Sparkasse verlief bis heute äußerst problemlos.“

Im heimischen Vereinsleben ist die Familie Hickel besonders dem Tanzsportverein TSG Bau-Silver verbunden, aber darüber hinaus sind „Haus, Garten und drei Kinder Hobby genug“, erzählt er über die Zeit, wenn er nicht im Lolli Pop Shop steht.

Lolli Pop, Back-Cafe-Shop

Die Lolli Pop Legende

  • Gegründet am 01.02.1990 auf 29 Quadratmetern
  • 7 Meter lange Backwarentheke
  • Über 6 Meter Regalfläche mit Tabakwaren sowie über 94 laufende Meter an Zeitungen
  • Cafe-Shop und Coffee to go

Öffnungszeiten

Wir haben von Montag bis Samstag von
06.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet.

Sonntags haben wir von
08.00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet.

Kommen Sie zu uns

Lolli Pop Gernsheim
Karlstraße 26
64579 Gernsheimm
Telefon: 06258 - 51175

So finden Sie uns: